• Spielzeit 2016 | 2017

Beratung, Begleitung und Nachbereitung

Theater. Erleben. Und dann?

Beratung, BegleitungTheater bewegt. Das Herz. Den Bauch. Den Geist. Nach dem Besuch einer Vorstellung taucht die eine oder andere Frage auf. Die theaterpädagogischen Mitarbeiter helfen dabei, Antworten zu finden. Neben Diskussionen greifen praktische Theaterübungen die Themen des Stückes auf und helfen, den Vorstellungsbesuch noch mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Mit einer Nachbereitung bekommen die Schüler einen umfassenden Einblick in die Thematik und die Arbeitsweise zur besuchten Inszenierung.
Ein Materialheft mit verschiedenen Texten (Interpretationshilfen, aktuelle Berichte und Hintergrundinformationen) sowie Übungen für den Unterricht werden ausgehändigt. Es unterstützt dabei, den Theaterbesuch selbständig im Unterricht vor- und nachzubereiten. Das Materialheft ist für alle Schultypen geeignet.
Die Dauer der Nachbereitung wird dem Unterricht angepasst - ob 45 Minuten, 70 oder 90 Minuten. Sie ist für alle Schultypen geeignet und möglich.
 
Theater. Machen. Nicht allein.
Das Theater unterstützt Schulen darin, eigene Inszenierungen zu planen, einzustudieren und aufzuführen – von der Stückentwicklung über die Proben mit den Schülern bis hin zur fertigen Aufführung. Das Angebot der Begleitung von Theaterprojekten richtet sich an alle Schultypen und Altersklassen – sei es als einmaliger Projekttag oder als langfristige Begleitung über ein halbes oder ganzes Schuljahr.
 
Erfahrungen mit bisherigen Schulprojekten haben gemacht:
  • die Katharinenschule Eisleben zum Thema:     50 Jahre Städtepartnerschaft
  • die Kindertagesstätte „Kleine Bergmänner“ Eisleben zum Thema:     Frühling
  • das Gymnasium Hettstedt Thema:     Europatag
  • die Grundschule Siersleben zum Thema:     Sommer (2. Klasse) und Abschlussstück der 4. Klasse
  • die Grundschule Großörner (3. und 4. Klasse) zum Thema:     Till Eulenspiegel
  • die Novalis-Grundschule Hettstedt in Kooperation mit der Museums Akademie Novalis, Schloss Oberwiederstedt zum Thema:     Fabeln
2015 by Kulturwerk Mansfeld-Südharz
VORVERKAUF 03475-602070 oder kartenservice@theater-eisleben.de