• Spielzeit 2016 | 2017

Doppelpass

Fond für Kooperationen im Theater
Im Fonds Doppelpass werden gezielt Kooperation von freien Gruppen und festen Tanz- und Theaterhäusern unterstützt.
 
Mit diesem Programm möchteDoppelpass die Kulturstiftung des Bundes die freien Szenen und Theaterinstitutionen in Deutschland zum Erproben neuer Formen der Zusammenarbeit und künstlerischer Produktion anregen.  Die Förderung will Künstlerinnen und Künstlern beider Seiten den nötigen Freiraum eröffnen, um ihre Strukturen und Arbeitsweisen produktiv zu verbinden.
Sollte der Antrag genehmigt werden, profitiert auch die Kulturwerk MSH gGmbH von diesem Fond der Bundeskulturstiftung. 2015 kooperiert das Theater mit der freien Theatergruppe Wolter und Kollegen. Anliegen der Zusammenarbeit ist es unter anderem, gemeinsam neue Theaterformen für die Region zu entwickeln und verweiste Orte in Städten der Region zu beleben.
 
Leider hat uns die Bundeskulturstiftung mit Post vom 3. Juni 2015 mitgeteilt, dass der Antrag abgelehnt wurde. "Aufgrund der begrenzten Fördermittel können wir leider trotz der eingereichten Vielzahl qualitativ hochwertiger Projektvorhaben nicht allen Anträgen entsprechen", heißt es dazu in der Begründung. Schade!
2015 by Kulturwerk Mansfeld-Südharz
VORVERKAUF 03475-602070 oder kartenservice@theater-eisleben.de