• Spielzeit 2016 | 2017

Inhalte

Schauspiel

Das Schauspiel wird mit eigenen Inszenierungen, die in Eisleben, aber auch in Hettstedt, Sangerhausen und den Gemeinden des Landkreises Mansfeld-Südharz auf Bühnen und an anderen Orten (z. B. in Klassenzimmern) präsentiert werden, einen großen Teil des kulturellen Angebotes stellen. Hierbei wird sich auf Zielgruppen orientiert. Die wichtigsten Zielgruppen sind Kinder, Jugendliche und Senioren.

Zudem organisiert das Kulturwerk Gastspiele im eigenen Haus sowie in weiteren geeigneten Spielstätten der Region. Die Gastspiele decken Genres ab, die das Schauspiel nicht leisten kann: Musiktheater, Ballett, Kabarett, Konzerte (Klassik, Jazz, Folk, Rock)

Kooperation

Neben diesem herkömmlichen Theaterangebot unterbreitet das Schauspiel in Kooperation mit den Museen, den Bibliotheken und weiteren Partnern Lesungen sowie literarische Animation (z. B. Schreibwerkstätten für unterschiedliche Zielgruppen).

Die Kulturvermittlung durch die Stiftung Luther-Gedenkstätten in der Lutherstadt Eisleben und Mansfeld wird durch das Kulturwerk MSH unterstützt, z. B. durch kleine Auftritte und Lesungen.

Im musikalischen Bereich baut das Kulturwerk eine Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule und weiteren Partnern auf, um Konzerte (Klassik, Jazz, Folklore und andere Genres) zu veranstalten.

Kinder- und Jugentheater / Bildung mit Generationen

Eine wichtige Rolle spielt der Theaterjugendklub des Kulturwerk MSH, indem professionelle Theaterpädagogen gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen eigene Stücke einstudieren und aufführen. Die enge Zusammenarbeit mit Schülertheatergruppen wird angestrebt, ein Austausch (regionale Schülertheatertreffen) wird regelmäßig veranstaltet. 

Einen besonderen Schwerpunkt setzt das Kulturwerk MSH in der Zusammenarbeit mit Schulen im Landkreis Mansfeld-Südharz. Die regelmäßige Betreuung von Schultheatergruppen und die gemeinsame Gestaltung von Schulprojekten in allen Schultypen gehören dazu.

Auch die Zielgruppe der Seniorinnen und Senioren wird mit altersgerechten Angeboten zur Rezeption und Mitwirkung im Theaterbereiche bedacht.
 

Regionale und überregionale Vernetzung

Das Kulturwerk MSH setzt kulturelle Impulse durch die Mitwirkung bei regionalen Events (z. B. Sommerfest, Jugendweihe, Benefiz-Bälle des Lions-Clubs, Wiesenmarktseröffnung, Luthergeburtstag, Luthersterbenacht, Jakobuspilgerfestival Hettstedt).

In die Arbeit des Kulturwerks MSH werden die Volkshochschule, die Museen (Erlebniswelt Museen e. V.), freie Träger der Kinder- und Jugendhilfe, freie Theater der Region sowie weitere soziokulturelle Einrichtungen einbezogen.
 
Weitere Kooperationspartner sind die .lkj) (Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.) und ihre Mitglieder, die das Kulturnetz MSH mit Fachveranstaltung und Beratung bei der Akquise von Fördermitteln aus dem Kulturbereich unterstützen.
2015 by Kulturwerk Mansfeld-Südharz
VORVERKAUF 03475-602070 oder kartenservice@theater-eisleben.de