• Spielzeit 2016 | 2017

Premierenklasse

Ersterfahrung. Begegnung. Tiefgang.
Eine neue Inszenierung ist immer wieder ein besonderes Ereignis. Alles beginnt mit einer sogenannten Konzeptionsprobe. Regisseur, Ausstatter und Mitarbeiter der Bühnenwerkstätten treffen sich, Ton und Beleuchtung werden eingerichtet, die Schauspieler und ihr Regisseur proben. Bis sich irgendwann zur Premiere der Vorhang hebt.
 
Einmal in jeder Spielzeit lädt das Theater eine Schulklasse ein, diesen spannenden, manchmal nervenaufreibenden und immer wieder neuen Prozeß der Entstehung einer Theaterinszenierung mitzuerleben und zu begleiten. Dabei unterstützt das Theater mit einer theaterpädagogischen Begleitung und der Organisation des Bustransfers. Die Auswahl der Schulklasse erfolgt über ein Bewerbungsverfahren. Interessensbekundungen können bis zum 01. März jeden Jahres an den Bereich Theaterpädagogik eingereicht werden. Machen Sie mit Ihrer Klasse eine "Ersterfahrung" zur Entstehung eines Stückes - es ist eine ganz besondere Begegnung mit viel Tiefgang.
2015 by Kulturwerk Mansfeld-Südharz
VORVERKAUF 03475-602070 oder kartenservice@theater-eisleben.de