• Spielzeit 2016 | 2017

Jennipher & Carmen Maja Antoni
Von großen Männern und von großen Frauen | Lesung

IMG_0016(2).jpg

VON GROßEN MÄNNERN UND VON GROßEN FRAUEN
Jennipher und Carmen Maja Antoni

"am liebsten erinnern sich die frauen an die männer, mit denen sie lachen konnten." (tschechow)

Jennipher und Carmen Maja Antoni präsentieren in Ihrer Lesung amüsantes, kurioses und schräges von großen Frauen und Männern und umgekehrt. Autoren wie Umberto Eco, Stefan Heym, Robert Gernhardt, Peter Hacks, Kurt Tucholsky u.a. namhafte Schreiber sind mit im Literaturgepäck.

Jennipher Antoni
… wurde 1976 in Berlin geboren und erhielt Ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam. Theater spielte sie bereits u.a. am deutschen Theater und Berliner Ensemble. Von 2004 bis 2008 gehörte Sie zum Ensemble am Hans Otto Theater in Potsdam.

ausgewählte Tv-Rollen: letzte spur berlin | alles klara | der kriminalist  | in aller freundschaft  | keiner geht verloren  | notruf hafenkante | soko wismar | familie dr.kleist  | bei uns um die ecke | soko leipzig |allein unter bauern | rettungsflieger | siska | großstadtrevier | zehn gebote | kanzleramt | abschnitt 40 | der landarzt


Carmen - Maja Antoni
Die 1945 geborene Schauspielerin war nach dem Studium in Potsdam am Hans-Otto-Theater und an der Berliner Volksbühne engagiert. 1976 kam sie ans Berliner Ensemble. Sie übernahm zahlreiche Film-, Fernseh- und Hörspielrollen und arbeitet als Dozentin an der Filmhochschule »Konrad Wolf« und an der Schauspielschule »Ernst Busch«.

ausgewählte tv-rollen: das kaninchen bin ich|denk bloß nicht ich heule | wege übers land | zeit der störche | der mann der nach der oma kam |einfach blumen aufs dach | der staatsanwalt hat das wort | rosa roth | polizeiruf 110 | tatort | der laden | klemperer-ein leben in deutschland | krauses fest | krauses kur | krauses braut | der vorleser |das weiße band

Termine Spielzeit 2016 | 2017

08.03.2017 | 19:30 Uhr
Große Bühne
2015 by Kulturwerk Mansfeld-Südharz
VORVERKAUF 03475-602070 oder kartenservice@theater-eisleben.de