• Spielzeit 2016 | 2017

Gespensterjäger auf eisiger Spur
von Cornelia Funke, Bühnenbearbeitung von John Y. Hammer | für Zuschauer ab 6

P1164081.JPG
Karten

von Cornelia Funke, Bühnenbearbeitung von John Y. Hammer | für Zuschauer ab 6

Große Schwestern sind blöde, besonders wenn sie einen hänseln und als Angsthase necken. Doch wie soll Tom damit umgehen, als er im Keller ein schleimiges Gespenst entdeckt und nicht wieder verlacht werden will? Er sucht sich Rat bei der erfahrenen Gespensterjägerin Hedwig Kümmelsaft. Statt das MUG - das Mittelmäßig Unheimliche Gespenst – zu verjagen, beweist sich Tom ersteinmal als guter Zuhörer und erfährt so, dass das MUG aus seinem eigentlichen Zuhause, der Villa des Keksfabrikanten, vom UEG – dem Unglaublich Ekelhaften Gespenst  – vertrieben worden ist. Gemeinsam mit Hedwig Kümmelsaft  und dem MUG stürzt er sich erfolgreich in den gefährlichen Kampf gegen das UEG. Das MUG kann in seine alte Villa zurückkehren und Tom vor seiner Schwester Lola endlich einmal triumphieren.

Cornelia Funke (geb. 1958 in Dorsten) ist eine der erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Sie hat sich mit Geschichten wie „Tintenherz“ und „Die wilden Hühner“ die Welt erobert  und kann auf eine Gesamtauflage von 20 Millionen Bücher blicken.  John Y. Hammer hat die Erzählung über die „Gespensterjagd“ in eine Bühnenfassung umgeschrieben, die für Spaß und Spannung im Theater sorgen wird.

Besetzung

Termine Spielzeit 2016 | 2017

Premiere

27.04.2017 | 09:30 Uhr
Karten

Große Bühne
28.04.2017 | 09:30 Uhr
Karten

Große Bühne
02.05.2017 | 09:30 Uhr
Karten

Große Bühne
01.06.2017 | 09:00 Uhr
Karten

Große Bühne
01.06.2017 | 11:00 Uhr
Karten

Große Bühne
21.06.2017 | 09:30 Uhr
Karten

Große Bühne
22.06.2017 | 09:30 Uhr
Karten

Große Bühne
2015 by Kulturwerk Mansfeld-Südharz
VORVERKAUF 03475-602070 oder kartenservice@theater-eisleben.de