Ensemble

Frauke Blanke

Leiterin KBB, Marketing

Biografisches

Sie wuchs auf zwischen Wiesen, Bäumen und Pferden vor den Toren der Stadt Sangerhausen. Zur zweiten Wahlheimat wurde Erfurt, hier studierte Frauke Blanke sich zur Diplom-Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt Marketing, Marktforschung &Vertriebsmanagement und Personalmanagement.
Erste berufliche Herausforderungen suchte und fand Frauke Blanke mit einer Anstellung in der UNISON GmbH. Hier war sie für den Bereich Marketing (Online | Offline), Strategie und Konzeption verantwortlich. Mit Erfolg, wie u.a. die Auszeichnung des UNISON Chamber Music Festivals (UCMF) mit dem Sonderpreis für Innovation des Landes Sachsen-Anhalt beweist. Als Projektleiterin wirkte Frauke Blanke maßgeblich nicht nur an diesem jungen internationalen Musikfestival mit, ihre Handschrift trug u.a. auch das Marketing zur Präsentation des Neubaus des Landeskunstmuseums Moritzburg Kulturstiftung Sachsen-Anhalt in Halle, das Kunst- und Kulturmarketing der Lyonel-Feininger Galerie Quedlinburg sowie der erfolgreichen Ausstellung -Einer Schleef. Der Maler.- (Kurator Michael Freitag, 2008). Mit diesen Erfahrungen und Erfolgen wechselte Frauke Blanke 2010 zur Conventus Congressmanagement und Marketing GmbH Jena, übernahm dort die Abteilungsleitung Mediaplanung und Onlinemarketing mit Niederlassung in Göttingen und kümmerte sich um die Bewerbung medizinischer und wissenschaftlicher Fachkongresse auf nationaler und internationaler Ebene.
Frauke Blanke zieht es zur Kunst zurück und in die Heimat. Im August 2017 verlagerte sie ihren Lebensmittelpunkt in die Lutherstadt Eisleben. Als Leiterin des Künstlerischen Betriebsbüros wird sie nun die inneren Abläufe des Hauses koordinieren. Wir heißen Frauke Blanke mit ihrer Familie am Theater und in der Lutherstadt Eisleben herzlich willkommen.

Kontakt

f.blanke(at)theater-eisleben.de
03475.669922