Ensemble

Madeleine Hörold

Verwaltungsleitung

Biografisches

Madeleine Hörold absolvierte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg das Studium der Betriebswirtschaftslehre. Während ihres Studiums konzentrierte sie sich auf die Fachrichtungen „Personalwesen und Organisation“ und „Controlling“. Nach ca. vierjähriger Berufserfahrung in der freien Wirtschaft wechselte sie in den öffentlichen Dienst. Von 2005 bis 2007 war sie die Pressesprecherin der Kreisverwaltung Mansfelder Land – von 2007 bis 2008 des Landkreises Mansfeld-Südharz. Während dieser Zeit lernte Madeleine Hörold die Kommunalverwaltung, den Landkreis Mansfeld-Südharz und wichtige Akteure der Region kennen. Danach war sie in der Wirtschaftsförderung und in der Standortmarketing Mansfeld-Südharz GmbH als Assistentin der Geschäftsführung tätig. In dieser Zeit besuchte sie nebenberuflich einen dreieinhalbjährigen Lehrgang, den sie mit dem Titel „Verwaltungsfachwirtin“ abschloss. Von 2013 bis 2019 war sie als Büroleiterin des Oberbürgermeisters der Stadt Sangerhausen tätig und leitete die Referate des Oberbürgermeisters. Während dieser Zeit sammelte sie Erfahrung als Führungskraft.

Madeleine Hörold, die schon als Kind und Schülerin das Theater liebte und seit Jahrzehnten regelmäßige Besucherin des Eisleber Theaters ist, engagiert sich seit 2006 aktiv als Vorstandsmitglied im Theaterförderverein „Freunde des Theaters“ e.V. Nach einer schweren Krankheit entschied sie sich, auch hauptberuflich ihre Kraft und Erfahrung dem Eisleber Theater zu widmen.

Kontakt

m.hoerold@theater-eisleben.de
03475.669926