Ensemble

Theresa Augustin

Leitung Kommunikation

Biografisches

Die gebürtige Hallenserin verschlug es schon vor und während ihres Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaften und Ethnologie und der Angewandten Medien- und Kulturwissenschaft immer wieder ins Theater. Ob als Besucherin, als Garderobiere oder in zahlreichen Praktika vor allem an den Bühnen Halle. So begleitete sie u.a. nach ihrem Schulabschluss die Marionettentheatergruppe Morisse & Cie. neun Monate auf ihrer Tour durch Frankreich, unterstützte die Vorbereitungen zur Kinderstadt des Thalia Theaters Halle im Jahr 2006, absolvierte ein Praktikum in der Werbeabteilung der Bühnen Halle, fungierte 2008 als Regie- und Ausstattungsassistenz bei der Inszenierung des Theaterjugendclubs des neuen theaters, war Projektassistentin beim Festival Nouveaux Auteurs#9 des Thalia Theaters in Halle bevor sie in der Spielzeit 2013|14 ihrem ersten Engagement am Nordharzer Städtebundtheater in der Kombinationsstelle aus Regieassistenz, Inspizienz, Mitarbeit im Künstlerischen Betriebsbüro und als Statisterieleiterin nachging. Im Anschluss absolvierte sie ein Volontariat in der Abteilung Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit der Franckeschen Stiftungen in Halle, wo sie in die verschiedensten Bereiche der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in das Management des Kulturprogramms eingebunden war. In der darauffolgenden Projektstelle am gleichen Haus war sie mit der Produktion von Kurzfilmen zum Aufbau eines Museums in Tharangambadi, Südindien, betraut. Mit Beginn der Spielzeit 2018|19 ist sie nun am Theater Eisleben als Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit im Besucherservice tätig. Zu Ihren Aufgaben gehören Angelegenheiten der Öffentlichkeitsarbeit, der Produktion von Werbe- und Informationsträgern, Aufbau und Pflege von Kommunikationswegen und vieles mehr.

 

Kontakt

t.augustin@theater-eisleben.de
03475.602070