Ensemble

Tobias Schaaf

FSJ

Biografisches

„Was mache ich bloß nach dem Abi?“
Diese Frage stellte ich mir, nachdem es nach Beendigung der Schule langsam ernst wurde mit dem "Ernst des Lebens". Bereits zu Schulzeiten hatten sich zwei Leidenschaften abgezeichnet: Die Musik und das Theater. 
Um einer dieser Leidenschaften einmal intensiver nachgehen zu können, entschloss ich mich, ein FSJ im Theater Eisleben zu absolvieren. Kennengelernt habe ich das Haus bei den Schülertheatertagen, nun bin ich selbst ein Teil des Ensembles und übernehme Aufgaben in den Bereichen Pädagogik, Dramaturgie, Inspizienz, Soufflage und Regieassistenz.   
Ob sich die Liebe zum Theater durch das Freiwillige Soziale Jahr festigt und daraus ein späterer Berufswunsch erwächst, wird die Zukunft zeigen. Ein Lehramtsstudium ist für mich auch eine vorstellbare Möglichkeit. Aber jetzt schlägt das Herz erst einmal für die Bühne…