Horch

Konzert

Alte Dichtkunst trifft nagelneuen Folkrock

Horch, gegründet 1979, gehört seit vielen Jahren zu den führenden Folkbands Deutschlands.
Inzwischen blicken die Profis auf 8 Alben und zahllose Konzerte in Clubs, Konzerthallen und auf Festivals zurück. Dabei gab es gemeinsame Tourneen u.a. mit Jethro Tull in Deutschland, mit Fairport Convention in England, Auftritte auf namhaften Festivals in Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Polen.
Horch-Musik ist im wahrsten Sinne des Wortes Mittelalternativ - das heißt, alte Dichtkunst von Vogelweide über Villon bis Edgar Allan Poe groovt im nagelneuen Folkrock quer durch die Jahrhunderte; Funkbass meets Schalmei, Bach meets BarocknRoll, dramatische Vokalkaskaden der Renaissance treffen auf Donnertrommeln und rauchende Flötenrohre, Troubadour meets Wechselstrom.

andreas fabian
Querflöte, Blockflöten, Krummhorn, Schalmei, Low Whistle, Gesang
klaus adolphi
Gesang, Akustik-Gitarre, E-Gitarre, Mandoline, Mandola, Mandoloncello, Waldzither, Blockflöte
stefan wieczorek
Bass, Mandoline, Gitarre, Blockflöte, Basskrummhorn, Gesang
r. christoph dietrich
Violine, Viola, Violoncello, Gesang
matthias schimetzek
Schlagzeug, Perkussion, Gesang

demnächst