Die Schneekönigin

Märchen

von Olivier Garofalo und Evelyn Nagel nach Hans Christian Andersen

In der Vorweihnachtszeit strömen überall die Kinder ins Theater und warten gespannt darauf, was die Schauspieler ihnen auf der Bühne für eine Geschichte erzählen. Dieses Mal ist es die Geschichte von Kay und Gerda. Die beiden Freunde spielten immer zusammen und dachten sich begeistert phantastische Geschichten aus. Doch eines Tages fallen Kay Splitter des zerbrochenen Zauberspiegels ins Auge und ins Herz. Sie verwandeln Kay in einen garstigen, groben Jungen. Er kränkt Gerda, die er gerade noch seine Prinzessin nannte, und will nichts mehr mit ihr zu tun haben.  Lieber schließt er sich der Schneekönigin an, die ihn mit ihrer weißen Kutsche in ihr eiskaltes Königreich mitnimmt. Doch Gerda glaubt fest an ihre Freundschaft mit Kay und macht sich auf den Weg, ihn zu suchen. Mutig übersteht Gerda die gefährlichsten Situationen. Sie durchwandert das Reich der Blumenfrau, lässt sich von einem Raben in die Irre führen, gerät in die Fänge einer Räuberbande und gelangt schließlich mit Hilfe eines Rentiers ins Schloss der Schneekönigin, die den fast erfrorenen Kay gefangen hält. Durch die Kraft ihrer Freundschaft gelingt es Gerda, Kays Herz aus der Kältestarre zu erwecken und ihn zu befreien.

© Hartmann & Stauffacher GmbH, Köln  

Die Produktion wird gefördert durch die Sparkasse Mansfeld-Südharz.  

demnächst
  • Do19.11.
    09:30 Uhr
    PreGroße Bühne
    Ausverkauft!
  • Fr20.11.
    09:30 Uhr
    VGroße Bühne
    nur noch wenige Karten!
  • Do10.12.
    09:00 Uhr
    VGroße Bühne
  • Do10.12.
    11:00 Uhr
    VGroße Bühne
    Ausverkauft!
  • Di15.12.
    09:00 Uhr
    VGroße Bühne
    Ausverkauft!
  • Di15.12.
    11:00 Uhr
    VGroße Bühne
    Ausverkauft!
  • Mi16.12.
    09:00 Uhr
    VGroße Bühne
    Ausverkauft!
  • Mi16.12.
    11:00 Uhr
    VGroße Bühne
    Ausverkauft!
  • Di22.12.
    10:00 Uhr
    VGroße Bühne
    THEATER in den FERIEN!
  • Sa26.12.
    15:00 Uhr
    VGroße Bühne
  • Di12.01.
    09:30 Uhr
    VGroße Bühne
  • Mi10.02.
    10:00 Uhr
    VGroße Bühne
    zum letzten Mal in dieser Spielzeit