Stellenausschreibung

Bühnenhandwerker/in / Veranstaltungsfachkraft (m|w|d) am Theater Eisleben


Bezeichnung:Bühnenhandwerker/in / Veranstaltungsfachkraft (m|w|d)
Anstellungsverhältnis:befristet mit Aussicht auf unbefristeten Arbeitsvertrag | Vollzeit
Vergütung:nach Tarifvertrag NV Bühne SR Technik
Bereich:Theater
Beginn:01.01.2021 (ev. auf früher)
Veröffentlicht:28.08.2020
Bewerbungsfrist:27.09.2020
Form der Bekanntmachung:      öffentliche Ausschreibung / national
Auftraggeber:Kulturwerk MSH gGmbH / Theater Eisleben
Ausführungsort:Landwehr 5, 06295 Lutherstadt Eisleben | Theater mit Reisetätigkeit
Region:Landkreis Mansfeld-Südharz, Land Sachsen-Anhalt


Das Theater Eisleben ist ein Träger für Theater, Theaterpädagogik, kulturelle Angebote und Kooperationen in der Region Mansfeld-Südharz. Das seit über 65 Jahren bestehende Theater ist ein Ein-Sparten-Theater mit eigenem Schauspielensemble und regelmäßigem Spielbetrieb. Ein besonderer Schwerpunkt im Spielplan ist das traditionelle Kinder- und Jugendtheater des Hauses. Der Spielplan ergänzt sich durch Gastspielangebote in den Genres Musiktheater, Ballett, Konzert und Unterhaltung. Darüber hinaus wird das Theater von Unternehmen, Vereinen und kommunalen Institutionen für Veranstaltungen im öffentlichen Interesse durch Anmietung genutzt. Das Haus verfügt über zwei Bühnen: eine Große Bühne mit einer Saalkapazität von 385 Plätzen und eine Foyerbühne mit 96 Sitzplätzen. Für die Absicherung des T heaterbetriebes sucht das Theater Eisleben einen Bühnenhandwerker/in / Veranstaltungsfachkraft (m|w|d).

Aufgaben:
• Auf-, Um- und Abbau der Proben- und Vorstellungsdekoration nach Anleitung im Team
• Bau und Gestaltung von Dekorationen in der Schreinerei wäre wünschenswert
• Eigenständige Betreuung der Proben und Vorstellungen bei kleineren Produktionen
• Fachübergreifende Zusammenarbeit mit der Ton- und Lichttechnik, sowie Requisite und Dekoration
• Eigenständige Durchführung kleinerer Gastspiele

Erforderlich sind:
• Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
• Handwerkliches Geschick und körperliche Belastbarkeit
• Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise
• Interesse an der vielseitigen Arbeit in einem Theaterbetrieb
• Ziel- und lösungsorientiertes Arbeitsverständnis
• Großes Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
• Bereitschaft für die im Theater anfallenden flexiblen Arbeitszeiten
• Einfühlungsvermögen für künstlerische Belange
• Gutes Kommunikationsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
• Kenntnisse der geltenden Sicherheitsbestimmungen
• Führerschein Klasse B, Cl (ehemals Klasse 3) - Fähigkeit zum Führen von PKW und LKW bis 7,5 t
• Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen (VersammlungsstättenVO, Berufsgenossenschaftliche Vorschriften und gängige Branchenstandards)

Wir bieten Ihnen:
• ein Beschäftigungsverhältnis mit einer Vergütung gemäß Tarif NV Bühne SR Technik
• Sonderzuwendungen
• ein familiäres Arbeitsklima, kurze Dienstwege sowie Möglichkeiten der Mitsprache und Gestaltung bei fachlichen Angelegenheiten
• eine betriebliche Altersvorsorge
• eine umfassende und kompetente Einarbeitung

Interessenten richten ihre schriftliche Bewerbung als Bühnenhandwerker/in / Veranstaltungsfachkraft (m|w|d) am Theater Eisleben bitte bis spätestens zum 27.09.2020 an folgenden Kontakt:

Theater Eisleben
Verwaltungsleitung
Madelaine Hörold
Landwehr 5
06295 Lutherstadt Eisleben

Tel. 03475 | 669926
Mail: m.hoerold@theater-eisleben.de

Mit der Übersendung der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesem Personalauswahlverfahren zu. Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur Bewerbungen angenommen werden können, die dem o. g. Ausbildungsprofil entsprechen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für alle Geschlechter.


Download Stellenausschreibung als PDF